Ausflugsvorschläge bei schlechtem Wetter  
   
  St. Beatus-Höhlen  
 

Die Beatus-Höhlen in Sundlauenen am Thunersee gelten als die bedeutendste kulturhistorische Kulturstätte des Berner Oberlands. Der geführte Besuch der St. Beatus-Höhlen ist eine gute Möglichkeit auch bei schlechtem Wetter.

Beatushöhlen-Genossenschaft, Sundlauenen
Tel. +41 (0)33 841 16 43

www.beatushoehlen.ch

St. Beatushoehlen
  Thuner- und Brienzersee-Schifffahrt  
 

Im Schiffsrestaurant ein Essen und ein Glas Wein geniessen und die Landschaft an sich vorbeiziehen lassen.

BLS Schiffahrt Thuner- und Brienzersee, Thun
+41 (0)33 334 52 11

www.bls.ch/schiff

Schiff auf dem Thunersee
  Thun - Schloss Thun  
  Einkaufsbummel durch Thun verbunden mit einem Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt und Besuch des Historischen Museums im Schloss Thun. Schloss Thun mit Stockhorn im Hintergrund
  Bern - Museen  
 

Berns gedeckte Laubengänge erlauben sogar bei Regen Shopping ohne Schirm.

Zahlreiche Museen laden zum Besuch ein. Erst vor kurzem eröffnet wurde das Paul-Klee-Zentrum.

Altstadt von Bern mit Zytglogge
  Golden Pass Panorama-Zug Luzern - Montreux  
 

Mit dem Golden Pass Panorama-Express von Wimmis durchs Simmental in die französische Schweiz an den Genfersee. Montreux ist weltbekannt durch das Jazz Festival. Seine Promenade am See lädt zum Flanieren ein.

In die andere Richtung führt die Bahnlinie entlang dem Thunersee nach Interlaken, über den Brünigpass und nach Luzern. Luzern begrüsst seine Besucher mit wunderschönen Bauten und lädt zum Shoppen ein.

Ein Ausflug für Sommer und Winter!

Weitere Informationen: www.mob.ch Fahrplan: www.sbb.ch

Der Golden Pass Panoramic Express hält in Wimmis
     
  Weitere Schlechtwetter-Ausflugsvorschläge gibt Ihnen das Tourismusbüro vor Ort.